29. November 2020

Zurück zu den Wurzeln

Der diesjährige Ausflug führte auch zu den Pionierseen, die vor fast 20 Jahren in Betrieb gegangen sind- Seen, die damals auf der roten Liste standen und durch Überdüngung mit den bekannten Folgen kurz vor dem Kollaps standen.Auf unserer Tour mit einem Oldtimerbus- zunächst zum Königswaldsee Hofweier, dann zum Auwaldsee Kippenheim und zuletzt zum Grünloch bei Allmannsweiher fanden wir Gewässer mit […]
26. September 2020

aquamotec ControlSystem im Einsatz

Aus der Sicht unserer Gewässer lässt sich der Klimawandel mit steigenden Temperaturen schon längst nicht mehr wegdiskutieren.
Für uns bedeutet dies einerseits eine erhöhte Nachfrage nach Regenerationsanlagen, andererseits werden zunehmend mehrere Anlagen für ein Gewässer nachgefragt. Der Wunsch nach mehreren kleinen Anlagen statt einer einzigen großen ist nachvollziehbar- Problemzonen im Gewässer lassen sich so gezielt behandeln. Dies zieht natürlich zwei zusätzliche Forderungen nach sich [...]
27. August 2020

Gewässeruntersuchung mit aquamotec

Alles ist im Wandel- nicht zuletzt die Qualität unserer Gewässer.
Es lohnt sich nicht, ihn wegzudiskutieren- wir haben ihn, den Klimawandel.
Und für unsere Gewässer geht alles in die gleiche Richtung: Heiße Sommer lassen die Wasserstände sinken, Zuflüsse brechen ein, der Grundwasserpegel sinkt, fehlender Regen, gleichbleibende Nährstoffeinträge aus der Landwirtschaft, intensive Algenbildung und dazu erhöhte Freizeitnutzung gehen zu Lasten der Wasserqualität. Wenn sich dann noch die jahreszeitliche Zirkulation bedingt durch milde Winter verringert oder sogar ganz ausbleibt, dann werden Probleme nicht lange auf sich warten lassen.
Eine Reaktion spüren wir deutlich- die Nachfrage nach aquamotec- Anlagen. Aber auch Gewässer, denen wir damit intensiv zu einer deutlich besseren Wasserqualität verhelfen, unterliegen dem stetigen Wandel.[...]
27. Juli 2020

Lampertheimer Altrhein

Das Regierungspräsidium Darmstadt Fakten geschaffen:
Im letzten Spätsommer kam es im Lampertheimer Altrhein zu einem massiven Fischsterben. Ursache- wie inzwischen üblich:
Lang anhaltente Hitze, zusammen mit niedrigen Wasserständen gepaart mit einem ungehemmten Algenwachstum führt zu Faulschlamm und weiter zu extremen Sauerstoffmangel. Eine vorhandene Notbelüftung mit Diesel- Aggregaten konnte dieser Verkettung negativer Effekte nichts entgegen setzen.[...]
1. Februar 2020

Und die Saison startet im Januar

Ungewöhnlich, dass wir Mitte Januar bereits die erste Anlage des Jahres einbauen können, eine Solaranlage vom Typ 2SI für die Stadt Darmstadt. Dass wir die Anlage mitten im Winter so problemlos in den Maschinenteich einbringen konnten hatten wir drei Faktoren zu verdanken[...]
25. November 2019

Winterzeit

Nun, die warme Jahreszeit ist definitiv seit längerem zu Ende und Ihre aquamotec- Anlage hat sicher wieder zuverlässig und unauffällig für eine gute Wasserqualität in Ihrem Gewässer gesorgt. Aber jetzt, wenn wir auf den Dezember und Januar zugehen, sollten wir einen kurzen Blick auf die Anlage werfen, denn jetzt wandelt sich ihre Aufgabe:[...]
14. September 2019

Generalüberholung in Rosbach

5 Jahre lief die Regeneration in der Teichanlage von Rosbach störungsfrei im Dauerbetrieb- zur großen Zufriedenheit der Stadt Rosbach und des Angelvereins Rosbacher Sportfischer. Nun war es Zeit für eine Generalüberholung. Dazu wurde die Anlage mit Hilfe einer Lafette aus dem Wasser geholt und zunächst gründlich gereinigt.[...]
14. September 2019

Gute Neuigkeiten am Steinrodsee

Der Steinrodsee bei Weiterstadt bekommt Ende Juni Besuch von unserem Aufbau- Team.
Als typischer Vertreter der Baggerseen- entstanden in den 30- er Jahren beim Bau der Reichs- Autobahn- hat er auch mit den typischen Problemen dieser Gattung zu kämpfen- Das Nährstoffangebot, das den See mangels natürlichem Abfluss nie verlässt führt zur Alterung des Gewässers mit all seinen unschönen Begleiterscheinungen.nicht tragbar wäre[...]
30. April 2019

Neue Anlage für Kronach

aquamotec kämpft gegen Blaualgen im Goldbergsee
Wir freuen uns über den Auftrag vom Wasserwirtschaftsamt Kronach über 2 netzbetriebe Regenerationsanlagen vom Typ 2 SN.
Einbauort ist der Goldbergsee, ein Hochwasserrückhaltebecken mit einer Einstaufläche von ca. 70 ha im Sommerstau. Daneben aber auch ein riesiger Freizeitpark mit allen Facetten des Wassersports.[...]