Solaranlagen

aquamotec-Solaranlagen sind schwimmende, autark arbeitende Regenearationsanlagen. Ihr Vorteil ist der kostenlose Betrieb mit Solarenenergie, wobei sich dies natürlich auf den Grundpreis, bedingt durch Solarpaneele, Akkus und Laderegler, auswirkt. Im Falle einer fehlenden Infrastrukutr führt natürlich am Solarbetrieb kein Weg vorbei und, sofern die Anschaffungskosten tragbar erscheinen, sollte auch der ökologische Gedanke eine Rolle spielen. In der Grundausstattung muß die jahreszeitliche Anpassung der Zirkulationsleistung direkt an der Anlage eingestellt werden. Insbesondere die kleinen Anlagen sollten im Herbst und Winter mit reduzierter Leistung betrieben werden. Einserseits benötigt das Gewässer in diesem Zeitraum weniger Unterstützung, andererseits steht durch niedrigeren Sonnenstand, den damit verbundenen Abschattungen, Nebellagen und kürzerer Sonnenscheindauer auch weniger Leistung zur Verfügung. Mit der optional zur Verfügung stehenden Fernsteuerung können die Anpassungen bequem vom Ufer aus erledigt werden.