Allgemeines

Mit mehr als 10 Jahren Erfahrung mit der Regeneration bedrohter Gewässer können wir Ihnen aus unserer umfangreichen Produktpalette die optimale Anlage bieten- optimal vom Preis- Leistungs- Verhältnis und optimal von der Wirkung. Bereits nach wenigen Wochen weisen wir messbare Verbesserungen der Gewässerparameter nach.
Gerne wird aus Sicht der Biologen hier argumentiert, dass durch die Regenerationsanlagen nur die Symptome, nicht aber die Ursachen bekämpft werden.
Wir von aquamotec verschließen uns dieser Argumentation nicht- im Gegenteil, wir arbeiten hier mit den Fachleuten Hand in Hand.
Als Verantwortlicher für ein Gewässer wissen Sie, dass die Beseitigung der Ursachen, wie z.B. Reduktion von Abwassereinleitungen, Optimierung der landwirtschaftlichen Düngung, Beseitigung punktueller Nährstoffquellen, ein langfristiges Programm mit ungewissem Ausgang ist. Setzen Sie daher parallel auf den schnellen Erfolg- aquamotec .

Biologische Begehung

Vereinbaren Sie mit uns einen Termin für eine Begehung Ihres Gewässers mit einem Fachmann. Sie erhalten hier bereits wertvolle Anregungen für einen Maßnahmenkatalog, den Sie parallel zur Arbeit der Regenerationsanlage abarbeiten können. Für weitergehende Maßnahmen unterbreiten wir detaillierte Vorschläge und vertreten diese auch gegenüber den zuständigen Behörden oder Wasser-Wirtschaftsämtern.

Biologische Begleitung

Um die Entwicklung eines Gewässers objektiv beurteilen zu können, bedarf es objektiver Messwerte. Wir legen mit Ihnen und einem Fachmann fest, welche Messungen in welchen Abständen an welchen Messpunkten erfolgen sollen und lassen diese Messungen in Ihrem Auftrag durchführen. Sie erhalten dazu die grafischen Auswertungen, Beurteilungen und Vorschläge für das weitere Vorgehen.

Tauchereinsatz

Zur Abklärung bestimmter Sachverhalte kann der Einsatz eines Tauchers das Mittel der Wahl sein. Wir vermitteln Ihnen gerne einen Taucher, der den Seegrund nach Ihren Vorgaben oder den Wünschen unseres Biologen untersucht und dokumentiert. Insbesondere kann durch so eine Aktion die aktuelle Schlammdicke und Schlammverteilung und bei fortlaufender Regeneration die Abnahme der Schlammschichten dokumentiert werden.